Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Neuigkeiten

Initiativkreis berät über Auszeichnung

Heute, am 23. Februar 2021, traf sich der Initiativkreis von „Gemeinsam Unternehmen“ zu einer Besprechung aktueller Anliegen und Projektfortschritte in den eigenen Regionen und zur Beratung über den weiteren Fahrplan zur Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“. Hierbei einigten sich die Thüringer Ehrenamtsstiftung und der Initiativkreis darauf, im Frühjahr mit einer Jurysitzung über die Preisträger*innen zu entscheiden.

23. Februar 2021

Investor Days am 15. und 16. Juni 2021

Am 15. und 16. Juni 2021 trifft sich die Start-up und Investor*innen Community zur 6. Edition der Investor Days Thüringen, einem der größten Start-up-Events Deutschlands.

Unter dem Motto „Boost your Dealflow“ kommen im Juni wieder über 600 Teilnehmende der regionalen, nationalen und internationalen Innovationscommunity zusammen.

Was erwartet Sie?

  • Ein interaktives Event mit Vernetzungsmöglichkeiten mit Start-ups, Tech-Growth Companies, Investor*innen, Entrepreneur*innen und Unternehmen
  • Die neuesten Technologien und innovative Geschäftsmodelle
  • Live-Pitches von Start-ups und Growth Companies
  1. Juni 2021 – Pitch Day: Boost your Dealflow
  • Präsentation der innovativen Produkt- und Geschäftskonzepte von Start-ups und Growth Companies auf der IDT-Pitch-Bühne
  • TRIP-Class 2020/21: Vorstellung der erfolgversprechenden Start-ups des TRIP-Accelerator-Programms in Thüringen
  • Live-Voting der besten Pitches durch die Investor*innenjury
  • Verleihung des Publikumspreises
  1. Juni 2021 – Transform the Innovation-Ecosystem

Die Investor Days Thüringen sind eine Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t), um innovative Start-ups und Wachstumsunternehmen mit potenziellen Kooperationspartner*innen und Investor*innen zusammenzubringen.

15. Februar 2021

Thüringer Ehrenamtszertifikat übergeben

Unser Initiativkreissprecher des Projekts „Gemeinsam Unternehmen“ aus der Region Nordhausen, Stephan Domann, durfte am Wochenende ein besonders engagiertes Paar aus seinem Heimatort Wülfingerode mit dem Thüringer Ehrenamtszertifikat ehren.

Siegrid und Bernd Kopf bringen sich als Ehepaar, aber auch jeweils individuell schon seit Jahrzehnten in Vereinen und Initiativen Wülfingerodes ein.

Seit 40 Jahren kann man im örtlichen Karneval auf das Ehepaar zählen, das sich allerdings auch im lokalen Heimatverein, im Chor, im Förderverein der Schwimmhalle oder im Kirchenbauverein engagiert.

Auch in Initiativen wie „Kirche kocht“ oder „Bienenkirche“ ist das Paar aktiv. Bernd Kopf hilft hier bei Naturschutzmaßnahmen und unterstützt als ehemaliger Lehrer bei der Unterrichtung der Kinder.

Weiterhin sind sie Menschen, die spontan und beherzt eingreifen. So fahren sie beispielsweise ältere Menschen aus dem Ort zum Einkaufen und verrichten uneigennützig weitere soziale Dienste.

Da user Initiativkreissprecher auch gleichzeitig Vorsitzender des Kirchenbauvereins Wülfingerode ist und sich das Paar innerhalb des Vereins einbringt, durfte Stephan Domann am Wochenende – nämlich zur Goldenen Hochzeit des Paares – das Thüringer Ehrenamtszertifikat überreichen.

Wir sagen von Herzen „Danke“ für dieses unglaubliche Engagement und wünschen alles Liebe zur Goldenen Hochzeit!

Siegfried und Bernd Kopf mit dem Thüringer Ehrenamtszertifikat
10. Februar 2021

Zweites CSR-Netzwerktreffen der Bundesregierung

CSR, kurz für „Corporate Social Responsibility“, beschreibt die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens. Vorbildliche Beispiele dafür wurden bereits mit dem CSR-Preis ausgezeichnet.

Auf der digitalen Netzwerkveranstaltung am 13. April 2021 können sich Unternehmen aller Größen und Branchen zu diesem Themenbereich austauschen.

Neben einer allgemeinen Einführung und einer Vorstellung der Preisträger aus dem letzten Jahr stehen drei Praxis-Workshops im Vordergrund:

  • Klima und Umweltschutz: Welchen Beitrag können kleinere und mittlere Unternehmen leisten?
  • Menschenrechtsschutz in Lieferketten: Welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden?
  • Digitalisierung und Innovation: Chance für eine nachhaltige Entwicklung?

Anschließend folgt eine Auswertung der Ergebnisse.

Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist über ein Onlineformular möglich.

Gerd Altmann/Pixabay
4. Februar 2021

Aktuelle Änderungen im Vereinsrecht

Auf der Homepage des Ehrenamtszentrums Weimarer Land finden Sie alle aktuellen Änderungen im Vereinsrecht.

Auf der Startseite gibt es jeweils kurze Einleitungen über die neuen Regelungen zu Mitgliederversammlungen und über Neuigkeiten im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht.

Unter dem Reiter „Downloads“ können Sie sich dann alle Änderungen, zusammengefasst in einem PDF-Dokument, herunterladen.

Foto: succo/Pixabay
26. Januar 2021
1 2 3 6