Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“

Die Auszeichnung

besteht aus einer Ehrenurkunde. Neben einer Verleihung, auf der die Preisträger*innen gekürt werden, zählt eine Baumpflanzung mit Übergabe einer Logoplakette zur Zeremonie.

Die Teilnahmevoraussetzungen

  1. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Thüringen.
  2. Es handelt sich um ein kleines oder mittelständisches Unternehmen mit unter 500 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und maximal 50 Millionen Euro Umsatz pro Jahr.

Die Verleihung

Die Auszeichnung erfolgt am 11. März 2021 im Plenarsaal des Landratsamtes Nordhausen. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr.

Die Bewerbung

erfolgt durch Unternehmer*innen, Geschäftsführungen oder Nominierungen. Sie kann hier ausgefüllt und abgeschickt werden. Alternativ kann der Fragebogen auch heruntergeladen und per Mail an eschrich@thueringer-ehrenamtsstiftung.de gesendet werden.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Projektleiterin: Laura Eschrich
Telefon: 0361/26 27 99 41
E-Mail: eschrich@thueringer-ehrenamtsstiftung.de

Hintergrund

Kleine und mittelständische Unternehmen prägen das Wirtschaftsbild Thüringens. 80 Prozent der Unternehmen engagieren sich bei uns regelmäßig für das Gemeinwohl mit Aktivitäten wie Sozial- und Umweltprojekten oder auch mit Geld- und Sachspenden. Thüringen liegt damit auf Platz zwei im bundesweiten Vergleich.

Das Projekt „Gemeinsam Unternehmen“ möchte dieses Engagement würdigen und sichtbar machen und lädt deshalb erstmals ein, sich um die Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“ zu bewerben.

Gesucht

Gesucht werden Unternehmer*innen mit ausgewiesenem gesellschaftlichem Engagement. Bewerbungen durch inhabergeführte Unternehmen sind gleichermaßen willkommen.

Die Jury

besteht aus den drei Initiativkreissprecher*innen Katrin Katzung, Frank Baumgarten und Ernst Haberland, die auch ursprünglich den Anstoß für die Auszeichnung gaben, sowie Barbara Rinke, Oberbürgermeisterin der Stadt Nordhausen a.D. und Vorstandsmitglied der Thüringer Ehrenamtsstiftung.

Die Kriterien

Regional

Das Engagement kommt Begünstigten in Thüringen zugute und ist auf das Zusammenleben am Ort gerichtet.

Zusätzlich

Das Engagement ist gemeinwohlorientiert und geht über die übliche Geschäftstätigkeit hinaus.

Spezifisch

Es ist erkennbar, was Sie mit Ihrem Engagement erreichen möchten.

Wirksam und nachhaltig

Ihr Engagement zeigt Wirkung. Sie engagieren sich über einen längeren Zeitraum.

Anregend

Unkompliziertes Engagement, das man überall nachmachen könnte, ist ebenso gefragt wie mutige Ideen von kreativen Köpfen.