Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Preisträger der Auszeichnung

Unsere Preisträger*innen der Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“ stehen fest!

Ende März hat die Jury getagt und sich für fünf Unternehmen aus Thüringen entschieden, deren Engagement sie besonders beeindruckt hat.

Folgende Unternehmen werden am 8. September 2021 in der Festhalle Sollstedt ausgezeichnet:

• Autohaus Domann aus Sollstedt
• Marelli Automotive Lighting Brotterode GmbH aus Brotterode-Trusetal
• Volimea GmbH & Cie. KG aus Heilbad Heiligenstadt
• Landwirtschaft Körner aus Körner
• Bildungs-Partner-Meiningen BPM UG aus Meiningen

Von Naturschutz über Bildungsangebote bis hin zum sozialen Bereich sind alle Themengebiete ehrenamtlicher Aktivitäten in den Unternehmen dabei. Wir freuen uns schon auf die Preisverleihung, die im Notfall online stattfindet und senden schon einmal unsere herzlichsten Glückwünsche!

Am 15. und 16. Juni 2021 trifft sich die Start-up und Investor*innen Community zur 6. Edition der Investor Days Thüringen, einem der größten Start-up-Events Deutschlands.

Unter dem Motto „Boost your Dealflow“ kommen im Juni wieder über 600 Teilnehmende der regionalen, nationalen und internationalen Innovationscommunity zusammen.

Was erwartet Sie?

  • Ein interaktives Event mit Vernetzungsmöglichkeiten mit Start-ups, Tech-Growth Companies, Investor*innen, Entrepreneur*innen und Unternehmen
  • Die neuesten Technologien und innovative Geschäftsmodelle
  • Live-Pitches von Start-ups und Growth Companies
  1. Juni 2021 – Pitch Day: Boost your Dealflow
  • Präsentation der innovativen Produkt- und Geschäftskonzepte von Start-ups und Growth Companies auf der IDT-Pitch-Bühne
  • TRIP-Class 2020/21: Vorstellung der erfolgversprechenden Start-ups des TRIP-Accelerator-Programms in Thüringen
  • Live-Voting der besten Pitches durch die Investor*innenjury
  • Verleihung des Publikumspreises
  1. Juni 2021 – Transform the Innovation-Ecosystem

Die Investor Days Thüringen sind eine Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t), um innovative Start-ups und Wachstumsunternehmen mit potenziellen Kooperationspartner*innen und Investor*innen zusammenzubringen.

Der Verband der Wirtschaft Thüringens lädt am 11. Februar 2021 um 14 Uhr zu einem „Virtuellen Café“ ein.

Unter dem Thema „Ist Digitalisierung in den Berufsschulen am Start, Herr Minister?“ stellen sich Thüringens Bildungsminister Helmut Holter und Dr. Claus Rose vom Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT und selbst Lehrer, den Fragen der Zuschauenden.

Eine Anmeldung ist bis zum 5. Februar 2021 möglich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail die Zugangsdaten zum GoTo-Meeting.

Hier können Sie sich für das „Virtuelle Café“ anmelden.

Foto: Anna Shvets/Pexels.com

Seit gestern ist der Bewerbungszeitraum für die erstmalige Verleihung der Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“ abgelaufen. Bei uns sind bislang 17 Bewerbungen aus 10 Thüringer Landkreisen eingegangen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für das Interesse an der Auszeichnung.

In der kommenden Zeit wird die Jury über die Bewerbungen beraten und Preisträger*innen küren, die im Anschluss informiert werden.

Die ursprünglich geplante Verleihung der Auszeichnung am 11. März 2021 in Nordhausen muss aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen leider verschoben werden und wird voraussichtlich im September 2021 nachgeholt. Direkt im Anschluss an die Verleihung folgen dann die lokalen Besuche der ausgezeichneten Unternehmen sowie die Baumpflanzungen mit Anbringung der Plaketten.

Logo und Plakette der Auszeichnung

Gestern, am 9. September 2020, durfte die Thüringer Ehrenamtsstiftung bei der Auszeichnung 25 neuer Übungsleiter*innen durch den Kreissportbund Hildburghausen dabei sein. Einige von ihnen wurden durch das Sporthelfer-Projekt „SURE“ gefördert, das die Thüringer Ehrenamtsstiftung untersützt. Danke für diese gelungene Veranstaltung!