Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Bewerbungen für den Thüringer Innovationspreis möglich

Bewerbungen für den 24. Thüringer Innovationspreis sind ab sofort möglich. Er richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks, aber auch an Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist bis 30. Juni online und kostenlos möglich.

Im Vordergrund des Wettbewerbs stehen die Forschung und Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Insgesamt winkt ein Preisgeld im Gesamtwert von 100.000 €. Der Preis wird in den Kategorien „Tradition & Zukunft“, „Industrie & Material“, „Digitales & Medien“ sowie „Licht & Leben“ vergeben. Zusätzlich ist ein „Sonderpreis für junge Unternehmen“ ausgeschrieben.

Zum Wettbewerb eingereicht werden können innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die überwiegend in Thüringen entwickelt, gestaltet und/oder gefertigt wurden bzw. in Thüringen wirtschaftlich verwertet werden.

Die Innovationen müssen seit Kurzem auf dem Markt eingeführt sein (Markteinführung liegt nicht länger als zwei Jahre zurück) oder stehen kurz vor ihrer Markteinführung und haben Aussicht auf eine erfolgreiche Etablierung am
Markt.

Zur Bewertung von Gestaltungsaspekten ist soweit möglich eine gegenständliche Bewerbung bzw. eine Angabe zu Besichtigungsmöglichkeiten des Bewerbungsgegenstandes erwünscht.

Der Preis wird gemeinsam vom Thüringer Wirtschaftsministerium, der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen e.V. sowie der Ernst-Abbe-Stiftung vergeben.