Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Neuigkeiten

Initiativkreissprecher erhält Naturschutzpreis

Unser Initiativkreissprecher und Unternehmer aus Nordhausen, Stephan Domann, wurde mit seinem Projekt „Bienenkirche“, bei dem Kinder auf dem Kirchengelände des Ortes Wülfingerode imkern lernen und für Naturschutz sensibilisiert werden, für den ersten Platz des Thüringer Naturschutzpreises ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Projekte und Partner

Im Rahmen des außerschulischen Naturschutzprojektes soll in Zukunft auch ein grünes Klassenzimmer entstehen. Stephan Domann, der Inhaber eines Autohauses in Wülfingerode, arbeitet für dieses Projekt mit dem JugendSozialwerk Nordhausen, dem Heilpädagogischen Zentrum Wülfingerode sowie mit der Grundschule und dem Kindergarten aus Sollstedt zusammen.

Vergangene Projekte

Stephan Domann, der gleichzeitig auch der Vorsitzende des Kirchenbauvereins Wülfingerode e.V. ist, hat in zwanzigjähriger ehrenamtlicher Arbeit die hiesige Sankt Elisabeth Kirche komplett saniert. Nach getaner Arbeit bot es sich für ihn an, auf dem Gelände der Kirche ein neues Projekt zu starten – das war der Beginn der „Bienenkirche“.

9. September 2020

IT-Sicherheit für den Mittelstand

Kleine und mittelständische Unternehmen sind häufiger Opfer von Cyberangriffen als größere Unternehmen. Für eine gute IT-Sicherheit unterstützt die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand. Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier.

25. August 2020

Jetzt Hilfsfonds beantragen!

Vereine und gemeinnützige Organisationen können jetzt finanzielle Unterstützung bis zu 4.000 € durch die Folgen der Corona-Pandemie beantragen. Weitere Informationen und das Antragsformular zum „Sonderfonds für Vereine in Not“ finden Sie auf der Webseite des Hilfsfonds.

10. August 2020

Fristverlängerung bei Beantragung für Überbrückungshilfen

Die Frist zur Beantragung der Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen, die durch die Corona-Krise Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben, wird bis zum 30. September 2020 verlängert. Das teilte das zuständige Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit.

5. August 2020

Rückblick auf „SURE“-Treffen

Die Kreissportbünde Nordhausen, Unstrut-Hainich-Kreis, Hildburghausen und Weimarer Land kamen am gestrigen 15. Juli 2020 zu einem Unternehmertreffen in den Seminarräumen des Kreissportbundes Nordhausen zusammen. Nach der Vorstellung des Kreissportbundes Nordhausen präsentierte der Kreissportbund Hildburghausen sein Sporthelferprojekt „SURE“, das Unternehmern und Schulen in den jeweiligen Regionen weiterhin bekannter gemacht werden soll.

Der Geschäftsführer des Kreissportbundes Nordhausen, Patrick Börsch, stellt den Sportbund und die Region vor
16. Juli 2020