Gemeinsam Unternehmen - Ein Projekt der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Baumpflanzung in Meininger Gymnasium

Gestern, am 9. November, haben wir unseren vierten Apfelbaum im Rahmen der Auszeichnung „Gemeinsam engagiert“ in Meiningen gepflanzt. Dabei waren wir beim Preisträger-Unternehmen „Bildungs-Partner-Meiningen BPM UG“ vor Ort, um die Ehrung abzurunden.

Die BPM UG ist an das Henfling-Gymnasium angeschlossen und eine Schüler-Unternehmer-Werkstatt, in der Jugendliche handwerkliche Fertigkeiten austesten und mit Unternehmern der Region Kontakte knüpfen können. Geschäftsführer und Initiator des Projekts ist der Schulleiter Olaf Petschauer. Unterstützt wird er von weiteren Engagierten, darunter Thomas Bischof, selbst Physiklehrer am Gymnasium. Letzterer hat die Urkunde bereits am 8. September entgegenommen.

Olaf Petschauer (li.) und Thomas Bischof (re.) bereiten die Baumpflanzung vor

Zur Baumpflanzung waren auch Landrätin Peggy Greiser, die Erste Beigeordnete des Bürgermeisters der Stadt Meiningen, Monika Lösser, und Ernst Haberland dabei, der innerhalb von „Gemeinsam engagiert“ Jurymitglied und Laudator war und ist.

Monika Lösser, Olaf Petschauer und Thomas Bischof (v.l.n.r.) bringen den Baum in die Erde

„Gemeinsam engagiert“ würdigt in diesem Jahr erstmals Unternehmen, die sich über ihren Geschäftsbetrieb hinaus engagieren. Dabei war die BPM UG eines von fünf geehrten Unternehmen.

Wir gratulieren nochmals herzlich zur Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Freude am Projekt!

Ernst Haberland, Monika Lösser, Olaf Petschauer, Thomas Bischof und Peggy Greiser (v.l.n.r.)